Du wirst nun weitergeleitet!
Du wirst nun weitergeleitet!
Du wirst nun weitergeleitet!
Angry Drop

Selbstverteidigung

Angebot / Kurse / Selbstverteidigung

Ist es nicht so, dass es für einen Neustart keinen besseren Zeitpunkt als den jetzigen gibt?

Sich zur Wehr setzen können – ein Jugendtraum ... !

 

D

 och kaum jemand der heute Erwachsenen konnte sich  diesen Traum damals erfüllen. Wer kennt sie nicht, die legendäre TV-Serie "Kung-Fu" mit David Carradine. Als "Caine" zeigte uns der junge Kung-Fu-Mönch  was einen Kampfkünstler ausmacht. Jedoch begann er sein Studium des Kung-Fu bereits im "zarten" Alter im Shaolin-Kloster.

Unsere Selbstverteidigung "KTJ" ist auf Europäische Verhältnisse zugeschnitten. In welchem Alter man damit beginnt ist nebensächlich. Schließlich  sind es die "Techniken" die wirken und nicht die "Akrobatik".

Du musst auch nicht in ein Kloster eintreten, was aber nicht bedeutet, dass wir auf Tradition und Tugenden gänzlich verzichten wollen.

Die "Werte" die einst vermittelt wurden sind es "Wert" auch heute noch Beachtung zu finden. Daher werden wir auch in unserem Training niemals darauf verzichten!

Das Training umfasst neben der "geistigen" Schulung auch folgenden Punkte:

  • Konzentration,
  • Selbstvertrauen,
  • Körperschulung,
  • Erkennen von "kritischen Situationen" sowie
  • Angemessene Reaktion hierauf,
  • Sportliche Betätigung,
  • Stärkung von Herz-Kreislauf und Muskulatur.

 

Spaß im Umgang mit den Trainingspartnern in einer angenehmen Atmosphäre und das große Ziel sich ohne Waffen, nur mit Armen und Beinen effektiv wehren zu können.